Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen mit Fokus auf Projekt- und Stadtentwicklung. Dabei werden vorrangig Projekte im Bau von Druckbehältern, Kolonnen und Lagertanks realisiert. Außerdem sind Sie auch in den Sektoren Edelstahl-Schwimmbadbau und dem Maschinenbau für umwelttechnische Anlagen tätig.

Bauleiter in der Umwelttechnik(m/w/d)

Ref. Nr. 320991

Aufgaben:

  • Montageplanung
  • Sorgfältige, selbständige und systematische Arbeitsweise
  • Freundliches Auftreten und Engagement
  • Mitwirkung bei komplexen Bauvorhaben mit hohem Abstimmungs- und Koordinationsbedarf
  • Begleitung von der Auftragsabwicklung der Vergabe, der Überwachung der Baudurchführung, Abnahme und Fertigstellung der Leistung

Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/TH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/TH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung Umwelttechnik
  • Durch analytisches Denken und koordiniertes Vorgehen, gepaart mit einschlägigen Erfahrungen in der Projektorganisation, können Sie komplexe verfahrenstechnische Aufgaben im praktischen Baugeschehen umsetzen.
  • Sie sind team-, kontakt- und konfliktfähig und arbeiten zu dem eigenständig.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, hohe kommunikative Kompetenz, ein hohes
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B.
  • Sie sind körperlich uneingeschränkt belastbar.

Benefits:

  • flache Hierarchien
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • man hat alle schöpferische Freiheiten
  • Prämienmodell
Region/Ort
Sachsen Anhalt

Ansprechpartner/in
Bruno Hoffmann
030 516 958 368

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Gespräch mit dem Mandanten erfolgt erst, wenn wir gemeinsam Ihre Ziele und Wünsche definiert haben.