Unser Mandant ist ein renommierter und zertifizierter Hersteller von Infektionsschutz- und Arbeitsschutzbekleidung. Das mittelständische Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht die Arbeitswelt sicherer zu gestalten und Menschen bestmöglich vor gesundheitlichen Schäden zu schützen.

Leitung Vertrieb und Marketing (m/w/d)

Ref. Nr. 321326

Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung des nationalen und internationalen Vertriebs und Marketing
  • Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter aus dem Vertrieb
  • Gewinnung, Aufbau und Weiterentwicklung von Key Accounts und geeigneten Vertriebspartnern
  • Entwicklung und Umsetzung von Vertriebs- und Marketingstrategien
  • Vertriebscontrolling, Budgetplanung und -kontrolle, Forecast
  • Umsetzung der mit der Geschäftsleitung vereinbarten Vertriebsziele sowie der definierten Preiskonditionen

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches bzw. technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position
  • Strategisches Denken gepaart mit Hands-On Mentalität und der Fähigkeit, den eigenen Verantwortungsbereich zu gestalten
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern (moderner Führungsstil)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Benefits:

  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Team
  • Viele Freiräume, um eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen
  • Inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Wertschätzung und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Gutes Arbeitsklima in einem professionellen und hoch motivierten Team
  • Sicherer und langfristiger Arbeitsplatz in einer krisensicheren Branche
Region/Ort
Baden Württemberg

Ansprechpartner/in
Sebastian Schanzer
+49 (0)30 / 516 958 366

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Gespräch mit dem Mandanten erfolgt erst, wenn wir gemeinsam Ihre Ziele und Wünsche definiert haben.