Für unseren Mandanten, ein international agierendes und produzierendes Medizintechnikunternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern und deutschen Wurzeln, welches Patienten mit Herz- und Gefäßkrankheiten darin unterstützt Menschenleben zu sichern und zu erhalten, suchen wir zum nächstgelegenen Zeitpunkt einen

Leiter klinisches Projektmanagement Medizintechnik (m/w/d) Baden-Württemberg [office-based]

Ref. Nr. 318611

Aufgaben:

  • Organisation, Überwachung und Durchführung von klinischen Projektmanagementaktivitäten für Studien zu medizinischen Geräten im vaskulären und kardialen Bereich
  • Prüfung der Einhaltung interner Standards und internationaler regulatorischer Anforderungen für geplante Studien zu medizinischen Geräten in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum
  • Übernahme der Führung eines Projektmanagement-Teams (4 Mitarbeiter/innen)
  • Gewährleistung einer hohen Qualität der durchgeführten Studien und die Betriebsbereitschaft für behördliche Prüfungen
  • Beaufsichtigung von Vertragsverhandlungen und behördlichen Genehmigungen von klinischen Studien
  • Entwicklung von Zeitplänen und Budgets für klinische Studien, einschließlich der Überwachung der Leistung gegenüber dem Plan auf vierteljährlicher Basis
  • Planung und Kommunikation innerhalb eines interdisziplinären Teams (CRA/Marketing/Produktmanagment/R&D/Finance/etc.)
  • Reporting über Studienfortschritt und klinische Ergebnisse an das Management Board
  • Ermöglichung, dass die Studienteams Zeit-, Qualitäts- und Kostenvorgaben einhalten

Profil:

  • 3 - 5 Jahre Erfahrung als klinischer Projektmanager (idealerweise in Leitungsfunktion), der sich mit der Organisation, Koordination und Realisierung klinischer Studien (Medizintechnik, Labordiagnostik, IVD, Pharmazie, Biotech, Chemie, etc.) auskennt
  • Führungserfahrung, einschließlich Zielsetzungen, Überwachung des Fortschritts, Motivation und Talentförderung
  • Ausgeprägte Kenntnis der nationalen und internationalen Normen und Vorschriften für klinische Studien (EMA/FDA)
  • Erfahrung bei der Verhandlung von Verträgen über klinische Studien in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum
  • Erfahrung in der Kommunikation mit internen funktionsübergreifenden Teams und externen Geschäftspartnern, einschließlich Klinikern und Forschern
  • Hohe Einsatzbereitschaft (hands-on), ausgeprägtes Gespür für die Dringlichkeiten, Selbstmotivation und die Bereitschaft, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um vereinbarte Ziele zu erreichen
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch
  • Hohe (inter)nationale Reisebereitschaft
  • Wohnhaft in Baden-Württemberg, alternativ bereit in die Nähe des Arbeitgebers umzuziehen

Benefits:

  • Überdurchschnittliches Gehaltspaket
  • Attraktive Aufstiegsmöglichkeiten
  • Intensive Aus- und Weiterbildung auf dem Tätigkeitsfeld
  • Freiheit für Ideen und unabhängige Arbeit
  • Abwechslungsreiche Arbeit in einem dynamischen und interkulturellen Team bei einem weltweit agierenden Innovationsführer der Medizintechnik
  • Innovative Produktentwicklung mit stetiger Weiter- und Neuentwicklungen
  • Modernste Technik
Region/Ort
Baden Württemberg

Ansprechpartner/in
Pascal Ammann
+49 (0)30 / 516 958 314

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Gespräch mit dem Mandanten erfolgt erst, wenn wir gemeinsam Ihre Ziele und Wünsche definiert haben.