Unser Mandant ist eines der innovativsten und traditionsreichsten Unternehmen der Versicherungsbranche, welcher eine unbefristete Festanstellung, sowie eine verantwortungsvolle, attraktive Aufgabe mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören unter anderem Lebensversicherungen sowie private Personen- und Sachversicherungen, welche das Portfolio erweitern und mehrwertschaffend ergänzen. Aufgrund von Wachstum suchen wir zur Neubesetzung derzeit zum nächstmöglichen Termin einen

Business Analyst Versicherungstechnik Komposit (m/w/d)

Ref. Nr. 319327

Aufgaben:

  • Projektleitung und Fachkoordination hinsichtlich Implementierung von Produkten in die technische Infrastruktur
  • Entgegennahme von Fehlermeldungen und Rückmeldungen, sowie lösungsorientierte Vorbereitung zur Weiterleitung an betroffene Bereiche
  • Betreuung der Fachabteilungen bei IT-Fragestellungen
  • Selbstständige Testkonzipierung zur Anwendungsfreigabe
  • Steuerung der Bestandsführungssysteme

Profil:

  • Abgeschlossende Ausbildung in der Versicherungsbranche (IT von Vorteil)
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Zuverlässige und effiziente Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit Anforderungsdefinitionen von Vorteil, sowie Datenbankmanagement
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft

Benefits:

  • 38 Stunden-Woche + Überstunden-Ausgleich
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 14 Monatsgehälter
  • Zentrumsnahe Lage
  • 31 Tage Urlaub pro Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Firmenveranstaltungen + Sportangebote
Region/Ort
Bayern

Ansprechpartner/in
030 / 516958 - 342

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Gespräch mit dem Mandanten erfolgt erst, wenn wir gemeinsam Ihre Ziele und Wünsche definiert haben.