Wir bitten höflichst um Verständnis und danken allen Interessenten im Vorfeld, dass wir uns uns nur bei vollständigen Bewerbungsunterlagen und einer entsprechender Eignung auf die zu besetzende Vakanz melden werden. Für unseren Mandanten aus dem Automationsumfeld / Sondermaschinenbau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Geschäftsführung im Sondermaschinenbau (m/w/d)

Ref. Nr. 320154

Aufgaben:

  • Führung eines kompletten Standortes, sowie die Verantwortung des Umsatzes im hohen zweistelligen Millionenbereich
  • Analyse der bestehenden Strukturen, der Organisation, der angebotenen Lösungen
  • In Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern sorgen Sie für die sichere und profitable Weiterentwicklung des Unternehmens, sowie für die Fortsetzung der Wachstumsperformance
  • Kapazitäten und Mitarbeiter effektiv einsetzen, Teams motivieren, nachhaltige Strategien festlegen und verfolgen
  • Aufbau und Pflege eines vertrauensvollen Unternehmensnetzwerkes im Hinblick auf Key Accounts, Partner und Lieferanten
  • Kontinuierliche Verbesserung in der Projektabwicklung

Profil:

  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Sonder/-Maschinenbau/-systeme
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft (z. B. Konstruktion oder Projektierung) in einem mittelständischen Unternehmen - Maschinenbau bzw. auch Zulieferer des Maschinenbaus) mit internationaler Kundschaft
  • Idealerweise mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Konstruktion im Sondermaschinenbau
  • Belastbare Erfahrung im kaufmännischen Bereich (Vertragsverhandlung, Vertragsrecht, Rechnungswesen, Jahresabschluss etc.)
  • Motivationsstarke, bodenständige, emphatische, geradlinige, durchsetzungsfähige und faire Person
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Abteilungen ist Teil Ihrer bisherigen Aufgaben
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Benefits:

  • 30 Urlaubstage
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Gelegentliches Homeoffice möglich
Region/Ort
Bayern

Ansprechpartner/in
Piotr Cieslak

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Gespräch mit dem Mandanten erfolgt erst, wenn wir gemeinsam Ihre Ziele und Wünsche definiert haben.