Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein langjährig etabliertes Medizintechnik-Familienunternehmen mit annähernd 200 Mitarbeitern. Zum nächstgelegenen Zeitpunkt suchen wir einen

Nationaler Verkaufsleiter (m/w/d) Medizinische Konsumgüter [Home-Office based]

Ref. Nr. 317251

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche Leitung und Entwicklung des deutschlandweiten Außendienstteams in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Durchführung von Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalysen zusammen mit der Marketingabteilung
  • Strategische Planung und Umsetzung der definierten Vertriebsziele
  • Direkte Ausweitung und Vertiefung der Beziehungen zu Großkunden, Klinikketten und Einkaufsgemeinschaften sowie Definition von Rahmenverträgen mit den Schlüsselkunden
  • Erarbeitung und Umsetzung von überzeugenden Vertriebskonzepten und innovativen Ansätzen für Verkaufsverhandlungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Budget und Forecast sowie der Einführung und Nachhaltung von Kennzahlen in Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Leitung
  • Mitarbeit und Unterstützung in interdisziplinären Projekten

Ihr Profil:

  • Betriebswirtschaftliches, technisches Studium, oder alternativ abgeschlossene kaufmännische oder medizinische Laufbahn mit nachweisbaren Vertriebserfolgen (vorzugsweise in den Feldern Krankenpflege, Orthopädie-Technik, Rehatechnik)
  • Mehrjährige Tätigkeit im Klinik-Außendienst sowie einschlägige Führungserfahrung sind vorteilhaft
  • Detaillierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und im speziellen der Klinikstrukturen und Einkaufsgemeinschaften sind Voraussetzung
  • Praxiserfahrung im Projektmanagement
  • Ein Unternehmerisches, strategisches Denk- und Handlungsvermögen zeichnet Sie ebenso aus wie Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft.
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich.
  • hohe bundesweite Reisebereitschaft
Region/Ort
Bundesweit

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ein Gespräch mit dem Mandanten erfolgt erst, wenn wir gemeinsam Ihre Ziele und Wünsche definiert haben.